Tierkrankheiten Hamster & Meerschweinchen

alle Tierkrankheiten
Haarlinge

Haarlinge treten bei Hunden, Katzen, Pferden und vor allem bei Meerschweinchen auf. Es sind kleine Parasiten aus der Ordnung der Tierläuse. Sie sind 1-1,5 mm groß und flügellos. Anders als die echten Tierläuse saugen Haarlinge kein Blut. Vielmehr ernähren sie sich von Hautschuppen, Drüsensekreten und, wie der Name schon sagt, Haaren.
 
Ursache
Die Übertragung der Meerschweinchen erfolgt über andere Meerschweinchen bei Vergesellschaftung. Aber auch über Gegenstände kann ein Befall erfolgen. Ähnliche Übertragungswege nehmen Haarlinge auch bei anderen Wirtstieren wie Hunden, Katzen und Pferden.
 
Symptome
Das befallene Meerschweinchen zeigt Hautreizungen und Entzündungen an der es Haarlinge hat. Das Meerschweinchen kratzt sich auffällig oft und ausgiebig. Besonders betroffen sind je nach Art der Haarlinge die Augen- und Ohren, der Hals und die Vorderbeine. Der Befall kann sich bei Nichtbehandlung über den ganzen Körper ausbreiten.
 
Diagnose
Haarlinge sind wie beschrieben mit bloßem Auge sichtbar. Für den erfahrenen Tierarzt stellt daher die Diagnose keine besondere Aufgabe dar. Dies gilt auch bei Haarlingen beim Hund, den Katzen oder dem Pferd.
 
Behandlung
Die Behandlung ist der Bekämpfung mit anderen Parasiten ähnlich. In Apotheken und beim Tierarzt stehen verschiedene wirksame Mittel gegen Haarlinge bereit. Bei langhaarigen Meerschweinchen sollten die Haar gestutzt werden, da bereits so viele Haarlinge entfernt werden können. Vor allem auch die Nissen der kleinen Parasiten kann man so in ihrer Zahl wirksam verringern.
Bei einer Behandlung mit Insektiziden muss das Tier (egal ob Meerschweinchen, Hund, Katze oder Pferd) zwei Mal, in einem Abstand von vier Wochen, behandelt werden, da nur so auch der Nachwuchs der Haarlinge abgetötet werden kann.
 
Die Behandlung gegen Haarlinge ist wichtig, da die Haarlinge das Meerschweinchen nicht nur in ihrer Lebensqualität einschränken, sondern auch weil der Befall von Haarlingen die Meerschweinchen für Infektionskrankheiten anfällig machen. Haarlinge beeinträchtigen die Abwehrkräfte der kleinen Nager. Dies gilt auch für größere Wirtstiere. Bei Hunden und Katzen ist die Behandlung gegen Haarlinge ähnlich einfach. Bei Pferden allein wegen der Größe der Tiere und der Gefahr, dass man Haarlinge später erkennt etwas langwieriger.


Neueste Beiträge im Forum
alexhong 日本工業大學波多野純校長一行來訪

[url=http://info4.stust.edu.tw/web/papercontent.aspx… mehr...

alexhong 南台科大視傳系與國際利豐集團子公

[url=http://info4.stust.edu.tw/web/papercontent.aspx?pid=832]日本女子大學、國學院大學參加南台科大日語夏令營朗朗日本語、濃濃日本味[/url] [url=http://info4.stust.edu… mehr...

alexhong 全國首創政府機關進駐南台科技大學 臺南市政府公務人力發展中心正式啟

[url=http://info4.stust.edu.tw/web/papercontent.aspx?pid=957]南台科技大學師生參加生命教育系列比賽表演內容精采豐富 領先群雄[/url] [url=http://info4.stust.edu… mehr...

alexhong 南台科大第40屆瑞士日內瓦國際發明展 再傳捷報

[url=http://info4.stust.edu.tw/web/papercontent.aspx?pid=1306]南台科大舉辦「臺越企業經貿及經營管理實務研討會」 促進國際交流[/url] [url=http://info4.stust.edu… mehr...

Addispstink Low Cost Levitra Super Force Canadian Pharmacy A Epinal

Vardenafil + Dapoxetine Pharmacie [url=http://trustedmedstore24.com/acheter-levitra-super-force-france.html][/url] Tags:… mehr...